Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-148453563-26
22.03.2020

TRX Übungspool

Als Mitglied hattest und hast du die Möglichkeit, ein TRX bei uns abzuholen, um während den kommenden Wochen zuhause zu trainieren.

Für all diejenigen welche nicht regelmässig TRX-Stunden besuchen, haben wir hier einen kleinen Übungspool zusammengestellt. Pickt euch im Vorfeld einzelne Übungen für sämtlich Muskelgruppen heraus und stellt euch ein eigenes Training zusammen!

Wichtig beim Training mit dem TRX ist zu wissen, dass ihr den Schwierigkeitsgrad mit eurer Fussposition verändern könnt. Wenn euch eine Übung zu anstrengend erscheint, dann geht einfach einen Schritt zurück oder vor und probiert es noch einmal. Das gleiche gilt natürlich auch im Liegen! Ebenfalls wichtig ist, dass ihr in der Stabilisation stets das Schambein zum Bauchnabel hochzieht und NICHT ins hohle Kreuz fallt. Versucht also den Abstand zwischen Schambein und Bauchnabel während den Stabilisationsübungen möglichst gering zu halten! Bei den meisten Übungen versucht ihr euch auch auf euer Brustbein zu konzentrieren, dass ihr es immer angebt. Vom Gefühl her möchtet ihr, dass die imaginäre Sonne euch auf euer Dekolleté scheint ;o)

Zu eurem Trainingsablauf

Anfangs wärmt ihr euch während 10 Minuten auf. Dies könnt ihr mit dem TRX machen, wie im Film gezeigt, oder auch ohne.

Danach beginnt ihr mit dem eigentlichen Kraftteil:

  • Bei den meisten Kraftübungen macht ihr jeweils 3 Sätze à 12 Wiederholungen.
  • Bei Stabilisationsübungen macht ihr jeweils 3 Sätze à 8 Wiederholungen - aber schön langsam ausgeführt.

Den Übungspool von Kathrin ausgeführt findet ihr hier:

https://youtu.be/jBQtvctkGZs


Viel Spass beim Training!!

TRX Übungspool