Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-148453563-26
21.03.2020

Sympoba Übungspool

Als Mitglied hattest und hast du die Möglichkeit, ein Sypoba bei uns abzuholen, um während den kommenden Wochen zuhause zu trainieren.

Für all diejenigen welche nicht regelmässig Sypoba-Stunden besuchen, haben wir hier einen kleinen Übungspool zusammengestellt. Pickt euch einzelne Übungen für sämtlich Muskelgruppen heraus und stellt euch ein eigenes Training zusammen!

Wichtig beim Training mit dem Sypoba ist, dass ihr in der Stabilisation stets das Schambein zum Bauchnabel hochzieht und NICHT ins hohle Kreuz fallt. Versucht also den Abstand zwischen Schambein und Bauchnabel während den Stabilisationsübungen möglichst gering zu halten! Bei den Bauchmuskel-Übungen ist es wichtig, dass ihr das Brustbein immer anhebt!

Zu eurem Trainingsablauf

Anfangs steht ihr ca. 10 Minuten auf dem Sypoba, haltet das Gleichgewicht, versucht euch evtl. abzudrehen nach rechts und links. Dann wählt ihr eine der Kniebeuge-Arten, macht diese wenn möglich mit Blick nach vorne und dann auch nach rechts bzw. links abgedreht.

Danach beginnt ihr mit dem eigentlichen Kraftteil:

  • Bei Übungen mit Wiederholungen macht ihr jeweils 3 Sätze à 10 Wiederholungen.
  • Bei Stabilisations-/Bauchübungen bestimmt ihr im Vorfeld, wie lange ihr in der jeweiigen Position bleiben möchtet und versucht diese Stellung auch so lange zu halten.

Den Übungspool von Adi ausgeführt findet ihr hier:

https://youtu.be/UUaFHmjyTis

Viel Spass beim Training!!

Sympoba Übungspool