• Das Dynamo zieht Ende Sommer 2020 um…

    Das Dynamo zieht Ende Sommer 2020 um…

    Die meisten von euch wissen es bereits – das Dynamo zieht um!

    Im Dynamo hängt seit einer Woche ein Grundriss der neuen Räumlichkeiten an der Fassbinderstrasse 2/4, welche wir Ende Sommer 2020 beziehen werden.

    Gemeinsam mit euch haben wir viele Stunden hier in diesen Räumlichkeiten an der Spitalstrasse 22b verbracht, haben so einige innere Schweinehunde überwunden, sind an Grenzen gegangen, haben Ziele erreicht, haben gelacht, geschwitzt und auch immer mal wieder gefeiert. Der Entschluss zum Umzug ist nicht von heute auf morgen gefallen und wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir unseren Mitgliedern weiterhin ein optimales Trainingsumfeld bieten können.

    Leider ist das Dynamo in den letzten Jahren trotz guter und liebevoller Pflege immer mehr in die Jahre gekommen, die Armaturen der Duschen sind am Abblättern, die Garderobenschränke rosten, der Boden zeugt von vielen fleissigen Mitgliedern welche während Jahren unermüdlich trainiert haben und wir mussten eine wichtige Entscheidung treffen. Entweder das Dynamo einer Totalsanierung zu unterziehen oder den grossen Schritt in neue Räumlichkeiten zu wagen.

    Ihr kennt das sicher, manchmal steht man vor einer Kreuzung und muss sich entscheiden. Dies haben wir nach einigem Grübeln und Überlegen getan. Wir ziehen um – mit all unserem Inventar, mit dem bestehenden Team und natürlich sehr gerne mit euch, unseren Kunden. Wir sind bereit uns der Herausforderung zu stellen!

    Die Räume werden heller und grösser, die Decke höher, die Kraft- und Ausdauergeräte nehmen wir mit, einen Gruppenstunden- und einen Cyclingraum gibt es auch wieder. Neu werden wir im Dynamo einen FT Club betreiben, denn wir brennen für funktionelles Training. Das Training im FT Club findet als Personaltraining in kleinen Gruppen mit maximal 12 Mitgliedern statt.

    Nachdem wir nun so lange gehadert haben, freuen wir uns riesig auf unser «neues» Dynamo und die vielen zusätzlichen Möglichkeiten, welche dadurch für unsere Mitglieder und für uns entstehen – vorerst aber geniessen wir noch die nächsten Monate in unserem lieben «alten» Dynamo – um dann motiviert und voller Tatendrang ins neue Dynamo aufzubrechen!

    Natürlich werden wir euch in den kommenden Monaten über den Umbau und die Vorbereitungen auf dem Laufenden halten und bei Fragen dürft ihr euch natürlich jederzeit gerne an uns wenden.

    Herzliche Grüsse

    Adi und das Team

     

Hinterlasse eine Antwort

You must be logged in to post a comment.